Artikel in der FAZ zum GAP-Year nach dem Abitur

Immer mehr Abiturienten entscheiden sich nach dem Ende der Schulzeit für ein GAP-Year. Besonders beliebt bei den jungen Erwachsenen ist Work & Travel, um sich mit der Kultur und der Sprache des Zielands vertraut zu machen. Die Autorin, Deike Uhtenwoldt, hat dazu unter anderem auch Birte Biebuyck nach Ihren Einschätzungen und Erfahrungen als Berufs- und Studienberaterin befragt. Der Artikel beleuchtet sowohl die Vorteile als auch die möglichen Nachteile unterschiedlicher Überbrückungsmöglichkeiten nach dem Abi.

Der Artikel ist auf den Seiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) online verfügbar: “ Gap Year nach dem Abitur. Mut zur Lücke!

 

By |2018-05-16T12:23:52+00:0016. Mai 2018|Aktivitäten|Kommentare deaktiviert für Artikel in der FAZ zum GAP-Year nach dem Abitur

About the Author: